29. November 2022

Flyer_Fortbildung_NTx_online

Sehr geehrte Kolleg:innen,

wir freuen uns, Sie zur vierten Online Tx-Akademie Niere 2022 am Dienstag, den 29. November 2022 um 16.30 bis 18.30 Uhr zum Thema „Neue und altbekannte Virusinfektionen nach Nierentransplantation“ einladen zu dürfen.

Die SARS-CoV-2-Pandemie bestimmt seit über zwei Jahren unseren Alltag. Rasch haben sich Dialysepatient:innen und Transplantierte als vulnerable Gruppen herauskristallisiert. Herr Prof. Dr. Christian Hugo, Leiter der Nephrologie des Uniklinikums Dresden, wird hierzu in seinem Vortrag „SARS-CoV-2 bei Dialyse und NTx-Patient:innen – Gemeinsamkeiten und Unterschiede” detailliert aus seinen Forschungsarbeiten berichten.

Die CMV-Infektion und -Erkrankung ist seit langem als Viruserkrankung bei transplantierten Patient:innen bekannt. Über die Jahre wurden Therapieschemata zur Prophylaxe und zur präemptiven Therapie entwickelt. Frau Dr. Alba-Schmidt wird in ihrem Vortrag: „CMV – etablierte Therapien und neue Ansätze“ neben altbekannten auch auf neue Medikamentenentwicklungen und Strategien zur antiviralen Therapie eingehen.

Zur Teilnahme senden Sie uns bitte eine Mail an tx-akademie@uke.de. Sie erhalten dann automatisch eine Antwort mit dem Einwahllink. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung Ihre EFN mit, damit wir Ihre Teilnahme bei der Ärztekammer anzeigen können. Die Veranstaltung ist mit 3 Fortbildungspunkten bei der Ärztekammer Hamburg anerkannt. Weitere Infos entnehmen sie bitte dem beigefügten Flyer.

Wir hoffen, Sie zahlreich zu den beiden spannenden Vorträgen online begrüßen zu dürfen und freuen uns auf eine angeregte Diskussion mit Ihnen.

Prof. Dr. T. B. Huber                              PD Dr. F. Grahammer                                                           PD Dr. M. Kluger                               

Klinikdirektor                                          UTC Direktor und Stellv. Klinikdirektor                              Leiter MVZ Nierentransplantation

III. Med.  Klinik – Nephrologie             III. Med.  Klinik – Nephrologie                                             III. Med.  Klinik – Nephrologie

Scroll to Top